Praxis Kinesiologie-Meilen
Yvonne Gmür
+41 44 793 36 03





Brain Gym®-Kurse

Brain Gym Kurse finden auf Anfrage statt.

Falls Sie Interesse haben, rufen Sie mich bitte an oder senden Sie mir eine Email. Ich werde Sie dann informieren, sobald das nächste Kursdatum bekannt ist. info@kinesiologie-meilen.ch

Brain Gym ist eine Selbsthilfemethode, deren Ziel es ist Freude am Lernen zu schaffen oder aufrecht zu erhalten. Es fördert die Konzentration und unterstützt Lernprozesse. Die verblüffend einfachen Übungen aktivieren den Körper genauso wie das Gehirn.

Lernen gelingt leicht, wenn die Voraussetzungen, die für das Lernen wichtig sind, selbstverständlich zur Verfügung stehen. Manchmal hilft auch fleissiges Üben nicht, das zu lernen, was man lernen möchte. Dann kann es daran liegen, dass die Bewegungsgrundlagen, die fürs Lernen wichtig sind, nicht integriert sind.

Der Fokus bei Brain Gym I liegt beim Überkreuzen der Mittellinie, eine Fähigkeit, die Voraussetzung ist für beidäugiges Sehen, Hören mit beiden Ohren oder für Körperbewegungen. Jede dieser Grundlagen ist für die schulische Leistung unbedingt erforderlich und verhilft zu einem guten Fundament für stressfreies Lernen.

Brain Gym wird von vielen Lehrkräften eingesetzt, um die Lernbereitschaft ihrer Schüler und Schülerinnen zu erhöhen.

Brain Gym wurde in den 60iger-Jahren von Dr. Paul Dennison entwickelt. Anfänglich waren die Übungen hauptsächlich für Kinder mit Lernproblemen gedacht. Bald merkte Dennison, dass die Übungen auch im Büro, bei der Arbeit und vor dem Computer gerne angewendet wurden. Mittlerweile werden die Übungen sogar in Altersheimen und Seniorenzentren erfolgreich eingesetzt, um die geistige und physische Beweglichkeit möglichst lange zu erhalten.

Kursinhalt:

  • Brain Gym-Übungen
  • Sinne anschalten
  • Muskeltest kennen lernen und anwenden
  • Noticing (Wahrnehmen)
  • Sechs Schritte für leichtes Lernen
  • Aktionsbalancen zur Sinnes- und Gehirnintegration
  • Ziele setzen
  • Anwendung mit Kindern